hotel & Spa

Fühlen Sie sich wie zu Hause

INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS - Hotel, Restaurants und Bars geöffnet !

Nach der Lockerung der vom Bundesrat und vom Waadtländer Staatsrat getroffenen Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus sind die RESTAURANTS UND BARS des Astra Hotel Vevey seit dem 11. Mai 2020 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich, jedoch zu reduzierten Öffnungszeiten und nur mit Reservierung. Darüber hinaus wird mittags und abends ein TAKE-AWAY-SERVICE angeboten. Weitere Informationen finden Sie hier

Sowohl das HOTEL als auch das SEMINAR- & KONFERENZZENTRUM empfängt Kunden für Aufenthalte und kleine Treffen. Hier klicken um mehr zu wissen.

Die Direktion und das gesamte Team des Astra Hotel Vevey versichern Ihnen, dass sie alles tun werden, um die geltenden Gesundheitsstandards und die soziale Distanzierung einzuhalten.

astra-hotel-best-price-garantee

Bei Online-Buchung erhalten Sie 5% Rabatt

Die Zimmer

Alle Zimmer

24 Stunden Reception Service
Kostenloses Wireless-Lan
Klimaanlage mit individueller Steuerung
Samsung LED-TV mit Radio und Wecker
Kabelfernsehen mit über 120 Intl. Kanälen
Minibar
Zimmersafe
Kleiderschrank und Schreibtisch
Bademantel und Pantoffeln
Haartrockner
Blick auf die Stadt Vevey 

24 Stunden Reception Service
Kostenloses Wireless-Lan
Klimaanlage mit individueller Steuerung
Samsung LED-TV mit Radio und Wecker
Kabelfernsehen mit über 120 Intl. Kanälen
Minibar

Zimmersafe
Kleiderschrank und Schreibtisch
Bademantel und Pantoffeln
Haartrockner
Blick auf die Stadt Vevey

Auf Anfrage 20 studios mit Kochnische

Einzelzimmer

19-22 m²
Queensizebetten 120/200 cm
Samsungfernseher 32″ LED
Badezimmer mit Badewanne
Nichtraucherzimmer

Superior – Einzelzimmer / Small Double

20-24 m²
Queen-/ Kingsizebetten 160/200cm
Samsungfernseher 32″ LED
Badezimmer mit Badewanne oder Dusche
Nichtraucherzimmer

Doppelzimmer / Twin oder King

24-30 m²
Double / Twinbetten 180-200/200cm , King 160-180/200cm
Samsungfernseher 32″-40” LED
Badezimmer mit Badewanne
Raucher- und Nichtraucherzimmer

Dreibettzimmer

27 m²
Twinbetten 180/200cm + 1 Extrabett 80-90/200cm
Samsungfernseher 32″ LED
Badezimmer mit Badewanne
Nichtraucherzimme

 

Superior – Doppelzimmer

32m²
Twin – oder Kingsizebetten 180-200/200cm
Samsungfernseher 40″ LED
Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche, Doppelwaschbecken & Geberit Dusch-WC
Nespresso-Kaffeemaschine
Nichtraucherzimmer

Junior suite

42m²
Twin- oder Kingsizebetten 200/200cm
Samsungfernseher 40″ LED
Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche, Doppelwaschbecken & Geberit Dusch-WC
Nespresso-Kaffeemaschine
Raucher- und Nichtraucherzimmer
Sitzecke

Wellness & Fitness

Voriger
Nächster

Entspannung von Kopf bis Fuß

Das City Panoramic SPA & Fitness, auf dem Dach des Hotels mit seiner Panoramaterrasse gelegen, bietet Ihnen einen großzügigen Raum, welcher der Gesundheit, dem Lebensstil und der Entspannung ganz gewidmet ist, mit Herz-Kreislauf-Fitness, Solarium, Sauna, Hammam und Außenwhirlpool.

Täglich geöffnet von 7 bis 20 Uhr, auf Reservierung pro Zimmer/Familie und in Schritten von 1 bis 2 Stunden, je nach Besucherzahl.

Wir desinfizieren die Räumlichkeiten nach jedem Besuch.

Derzeit und bis auf weiteres nur für Hotelgäste reserviert.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Geschichte

Eröffnung des Pavillons des Voyageurs

Der Pavillon des Voyageurs eröffnete am 1. Juli 1912 gegenüber dem neuen Eingang des Bahnhofs Vevey, der gerade erweitert worden war, um dem wachsenden Passagieraufkommen auf der Simplon-Linie, die ihre Gleise verdoppelt hatte, gerecht zu werden.

Ankunft von Joseph Ming

Der erste Ming, neuer Besitzer des Buffet de la Gare und seiner 7 Gästezimmer.

Ankunft von Niklaus Ming

Als neuer Direktor. In 1980 gründete er die Firma Gestion Hôtelière Ming SA und konnte mit seiner Frau Monique Ming das Unternehmen schließlich kaufen. Zusammen haben sie mehrere Renovierungen und Erweiterungen vorgenommen, um in 1991 in einem 32-Zimmer-Hotel mit 4 Sternen zu landen, das 1993 durch 20 Studios mit Kochnischen in der Residenz ergänzt wurde.

Ankunft von Nicolas und Christophe Ming

Um der Familie vor dem 1999 Fête des Vignerons (Winzerfest) zu helfen

Eröffnung des Haupt-/Zentralgebäudes (Ex-Touring)

Mit 30 zusätzlichen Zimmern, der aktuellen Rezeption, dem Restaurant, den Konferenzräumen, der Dachterrasse mit einem kleinen Wellnessbereich.

Rebranding im Astra Hotel Vevey

Nicolas und Christophe Ming übernahmen die Leitung des Hotels, gaben ihm ein neues “Branding” und führten mehrere Renovierungen durch: die Schaffung von 7 zusätzlichen Zimmern im folgenden Jahr sowie eine Erweiterung des Wellnessbereichs mit einem Whirlpool auf dem Dach im Jahr 2009.

100 Jahre der Brasserie historique La Coupole 1912

Ein Jahrhundert Gastronomie auf der Place de la Gare!

Erwerb des Hôtel du Nord in Aigle

Neue Herausforderung um die Hoteltradition aufrechtzuerhalten, mit dem Kauf und der vollständigen Umgestaltung des Hôtel du Nord in Aigle – einem 3-Sterne-Hotel mit 24 Zimmern -, das am 1. Mai 2013 seine Türen wieder öffnete. Mehr Informationen unter www.hoteldunord.ch.

Renovierung der Studios der Residenz

In einem modernen und zeitgenössischen Stil

Renovierung der 100 Zimmer, der Astra Lobby Bar Lounge, der Konferenzräume und der historischen Brasserie La Coupole 1912!

Das gesamte Hotel wurde einer revitalisierenden Behandlung unterzogen: Das Ambiente ist nun stilvoll und urban gestaltet!

Eröffnung des Pavillons des Voyageurs

Der Pavillon des Voyageurs eröffnete am 1. Juli 1912 gegenüber dem neuen Eingang des Bahnhofs Vevey, der gerade erweitert worden war, um dem wachsenden Passagieraufkommen auf der Simplon-Linie, die ihre Gleise verdoppelt hatte, gerecht zu werden.

Ankunft von Joseph Ming

Der erste Ming, neuer Besitzer des Buffet de la Gare und seiner 7 Gästezimmer.

Ankunft von Niklaus Ming

Als neuer Direktor. In 1980 gründete er die Firma Gestion Hôtelière Ming SA und konnte mit seiner Frau Monique Ming das Unternehmen schließlich kaufen. Zusammen haben sie mehrere Renovierungen und Erweiterungen vorgenommen, um in 1991 in einem 32-Zimmer-Hotel mit 4 Sternen zu landen, das 1993 durch 20 Studios mit Kochnischen in der Residenz ergänzt wurde.

Ankunft von Nicolas und Christophe Ming

Um der Familie vor dem 1999 Fête des Vignerons (Winzerfest) zu helfen

Eröffnung des Haupt-/Zentralgebäudes (Ex-Touring)

Mit 30 zusätzlichen Zimmern, der aktuellen Rezeption, dem Restaurant, den Konferenzräumen, der Dachterrasse mit einem kleinen Wellnessbereich.

Rebranding im Astra Hotel Vevey

Nicolas und Christophe Ming übernahmen die Leitung des Hotels, gaben ihm ein neues “Branding” und führten mehrere Renovierungen durch: die Schaffung von 7 zusätzlichen Zimmern im folgenden Jahr sowie eine Erweiterung des Wellnessbereichs mit einem Whirlpool auf dem Dach im Jahr 2009.

100 Jahre der Brasserie historique La Coupole 1912

Ein Jahrhundert Gastronomie auf der Place de la Gare!

Erwerb des Hôtel du Nord in Aigle

Neue Herausforderung um die Hoteltradition aufrechtzuerhalten, mit dem Kauf und der vollständigen Umgestaltung des Hôtel du Nord in Aigle – einem 3-Sterne-Hotel mit 24 Zimmern -, das am 1. Mai 2013 seine Türen wieder öffnete. Mehr Informationen unter www.hoteldunord.ch.

Renovierung der Studios der Residenz

In einem modernen und zeitgenössischen Stil

Renovierung der 100 Zimmer, der Astra Lobby Bar Lounge, der Konferenzräume und der historischen Brasserie La Coupole 1912!

Das gesamte Hotel wurde einer revitalisierenden Behandlung unterzogen: Das Ambiente ist nun stilvoll und urban gestaltet!